Onkel Raimel’s Testament – Teil 2

2
475

Die Stationen 3, 4 und 5 sind gefunden und die Koordinaten für Station 6 ermittelt. Tatsächlich liegt Station 4 in einem Bereich mit viel Bärenklau, dort ist jetzt absolute Vorsicht angesagt. Die Tatsache, dass der Cache schon eine Weile disabled ist, sorgt auch dafür, dass keine Cacherautobahn existiert. Doch wenn ich die Logs richtig interpretiere, liegt der Grund für die Deaktivierung bei Station 12 und einem gewissen Wasserpegel. Aber soweit bin ich ja noch nicht. Wie gesagt – Salamitaktik…

2 KOMMENTARE

  1. Jaaa, man könnte es auch als Cachikus Interuptus bezeichnen! Aber so wie einen die Mücken dort im Moment malträtieren, hat man wenigstens zwischendurch Zeit, wieder rote Blutkörperchen zu bilden.
    Gruss,
    Rene

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here