Beim Cachen lernen…

0
422

… heisst fürs Leben lernen! Wer hätte gedacht, dass man die Fertigkeiten, die man sich beim Cachen aneignet, auch in zivilen Situationen anwenden kann? Am vergangenen Wochenende trug es sich nun zu, dass ich im neu erworbenen Dschungel eines Freundes in luftiger Höhe im Baum hing und selbigen um eine paar Äste erleichterte. Den Baum natürlich und nicht den Freund. Dass dort oben keine Dose hing, verriet? mir Christian natürlich erst, als ich bereits oben war. 😉

Die Chance auf eine Dose im Baum ergab sich dann gestern wieder. Auf dem Weg von einem Termin nach Hause habe ich einen kurzen Abstecher zum Cache “Der Fuchs und die Trauben…” gemacht und konnte dort wieder im Gurt hängend loggen.

Flattr this!

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT