Wo der Pfeffer wächst…

17
644

Schneeflocken im Anmarsch! Habt Ihr die Keller mit Konserven gefüllt? Die Gaskartuschen geprüft? Genügend volle Batterien im Haus?

Man könnte meinen, dass mit jedem Winter beziehungsweise mit jedem Schneefall der Weltuntergang bevorsteht. Sogar Unwetterwarnungen werden bei zu erwartendem Schneefall herausgegeben. Nützen werden die aber auch nichts, denn so sicher wie das Ahmen in der Kirche ist, dass das (Verkehrs-)Chaos dennoch ausbrechen wird.

Doch das ist es gar nicht, was mich nervt.

Viel mehr auf den Zeiger gehen mir die Nörgler denen es zu kalt, zu dunkel oder generell zu viel Winter ist. Von zu viel oder überhaupt Schnee ganz zu schweigen!

Meine Güte, akzeptiert doch einfach, dass Ihr in einer Gegend mit vier Jahreszeiten lebt! Und eine davon ist nun mal der Winter, zu dem nach alter Sitte auch Kälte und Schnee gehören.

Ihr wollt mir doch nicht ernsthaft erzählen, dass Euch auch im Winter das olle Schmuddelwetter lieber ist? Dann doch lieber klirrende Kälte und Schnee. Und zwar so viel Schnee, dass man in mondhellen Nächten draußen nicht mal eine Lampe braucht.

Ja, ich gebe es zu – ich empfinde eine geradezu kindliche Freude, wenn Schneeflocken vom Himmel fallen. Genau wie meine Jungs. An welchem Punkt der Entwicklung zum Erwachsenen verliert eigentlich der Mensch den Blick für die Schönheit des Winters.

Also, wenn Euch der Winter so nervt, dann zieht doch dahin, wo der Pfeffer wächst!

 

Flattr this!

17 KOMMENTARE

  1. Uiuiui Da ist aber einer sauer… Reg dich doch nicht auf. Die Motzer bekommen Falten. Die alte Rache der Schwerkraft.

    Weiterhin frohes Flockenzählen & gut gelaunte Grüße

  2. @lillsche: Ach, ich bin doch nicht sauer. Das würde sich anders lesen. ????
    Diejenigen, die sich auf den Winter freuen und dies auch kundtun sind nur gefühlt in der Minderheit. Alleine mein Grinsen im Winter verursacht bei den Nörglern vermutlich Falten im Gesicht…

  3. Also was mich betrifft- ich freu mich aufs Skifahren im Mittelgebirge (!) am Wochenende :). Nur fürs Schneeschippen zu Hause wird noch ein Freiwilliger gesucht *grins*

  4. Immerhin wird es hier von Oktober bis Februar hell, darüber können wir froh sein. Ich freue mich auf den Winter auch wenn das einige Probleme bei dem Projekt Hausbau bringt….

  5. Justin und ich waren bis zum einbrechen der “Dunkelheit”im Garten und haben Schneemänner& Schnee-Engel gebaut und mit Schnee beworfen,er konnte garnicht genug davon bekommen und ich fands auch WUNDERSCHÖN!!!!!!!!!

  6. Hallo Rene,

    ich weiss ja nicht, was du so genau beruflich machst. Müsste ich den Schnee nur in meiner Freizeit ertragen, fände ich das auch nett. Wennd er Schnee und die Kälte aber deinen Broterwerb mühsam und unbequem machte, würdest du da vermutlich auch anders drüber denken…
    Immerhin ist er zZ ne schöne Ansparung auf Wasser in der Eifel 😉

    Grüße Thomas

  7. @Thomas: Hast ja recht! Wer berechtigte Gründe hat, kann von mir einen Entschuldigungszettel bekommen. 😉
    Allen anderen war der Beitrag gewidmet.

    Apropos, Schnee, wie sieht Deine Prognose für den nächsten anständigen Pegel der Rur aus?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT