Willkommen im Web 2.0 Jack Wolfskin!

10
552

Durch die Dosenfischer bin ich auf die angestossene Abmahnwelle von Jack Wolfskin aufmerksam geworden.

Wann merken Unternehmen endlich, dass sie anstelle von teuren Anwälten besser in PR-Berater investieren, die sich in der heutigen Welt des Web 2.0 auskennen? Der Schuss geht wohl mal wieder nach hinten los. Die abgemahnten Damen werden angesichts der Produkte um die es ging vielleicht nicht zum Kundenstamm von Wolfskin gehört haben, dennoch wird dieser Vorgang bereits in der Outdoor-Community diskutiert. Und das ist ganz sicher nicht im Sinne der Zielsetzung für das Weihnachtsgeschäft von Jack Wolfskin.

Flattr this!

10 KOMMENTARE

  1. Wer noch JW kauft ist selber schuld.
    Mitlerweile hat doch jeder zweite ne Jacke von JackWolfskin an…
    Und das nicht weil sie so super funktionell und robust sind und der Service bei Jack so gut ist.
    Ich rate euch allen zu anderen Marken, die bessere Qualiät zu einem besseren Preis liefern…
    Wolfskin ist aus der Outdoorbranche lange raus…

    so far

  2. […] Outdoor-Blog by Outdoor-Spirit » Willkommen im Web 2.0 Jack Wolfskin! Tags:Abmahnung, Abmahnwelle, Jack Wolfskin […]

  3. Tja, die stecken ihr Geld lieber in Rechtsabteilungen und TV-Reklame als in die Produktentwicklung.
    Solange die damit Möchtegern-Outdoor-Kunden erreichen, vielleicht geht die Rechnung ja auf.

  4. Was ist denn so der Tipp als Alternative, Helly Hansen bei Jacken, bei Schuhen Meindl, sonst noch was? Wird ja Winter, Einkäufe lassen sich eh nicht vermeiden…

  5. Als Führerin eines Schlammschweins… äh… SchLabradors kommt für mich in puncto Jacken nur noch Wellensteyn in Frage, Golfjacke, Brandungsparka etc. Bei Schuhen ist mein Favorit Lowa.

  6. @moenk: Es gibt noch mammut. Deren Jacken sorgen für die perfekte “Bauarbeiter-Look”-Tarnung. Oder wenn’s nicht ganz so zivil ausschauen muss, dann Haix für die Schuhe und Sabre/JK-Defence für die Klamotten. Das reduziert zumindest die Zahl der Fragensteller…

  7. […] Outdoor-Blog by Outdoor-Spirit » Willkommen im Web 2.0 Jack Wolfskin! […]

  8. @mo-cacher
    Alternativen gibt es doch zuhauf. The North Face, Mammut, Haglöfs bei Jacken zum Beispiel. Mammut Hosen passen mir am besten und bei Schuhen schwöre ich auf Meindl. Beim Outdoor-Magazin gibt es gerade Tests für die Herbstsaison: http://tinyurl.com/ykavogz

  9. Meine Meinung:
    Auch wenn ich generell versuche diplomatisch zu bleiben, weil jeder Hersteller mal gute und mal schlechte Produkte hat, aber JackWolfskin hat meiner Meinung nach eine gute und bekannte Marke, aber schlechte Produkte.

    Die mögen für Gelegenheitskäufer vielleicht in Ordnung sein, aber wer sich etwas auskennt, kennt auch immer eine günstigere und bessere Alternative. Und das gilt für die ganze Produktpalette von JW.

    Viele Grüße,
    Tim

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT