Wandern mit Kindern – Wandertipps vom Bergbild Verlag

2
545

Auf der diesjährigen Messe TourNatur in Düsseldorf durfte ich Stefan Herbke kennenlernen. Stefan ist Autor und Gründer des Bergbild Verlages und in seiner Freizeit gerne in den Bergen unterwegs. Da bleibt es nicht aus, dass der Nachwuchs irgendwann auch mal mit von der Partie ist. Und wer schon mal die lieben Kleinen, die mit langem Gesicht hinter Mama und Papa hinterher trotten, auf einer Wanderung bei Laune halten musste, wird um die besonderen Herausforderungen des Wanderns mit Kindern wissen.

Diesem Thema widmet sich Stefan Herbke in dem jüngst erschienenen Buch “Wandern mit Kindern” und verspricht “35 erlebnisreiche Familientouren in den bayrischen Alpen”.

Wandern mit Kindern
Wandern mit Kindern

Nun lag unser eigener Urlaub gerade ein paar Tage zurück und den einen oder anderen Ort, der in dem Buch beschrieben ist, haben wir tatsächlich besucht. Da ergab sich natürlich schnell ein entsprechendes Gespräch.

Das Buch selbst beginnt mit ein paar allgemeinen Tipps für Wanderungen mit Kindern bezüglich Ausrüstung, Streckenplanung und Sicherheit. Auf maximal zwei Doppelseiten werden im folgenden die Touren selbst beschrieben. Zur groben Einschätzungen dienen Angaben zu den zurückzulegenden Höhenmetern und der zu erwartenden Gehzeit. Auch eine Altersempfehlung wird gegeben.

Eine Karte zeigt den groben Routenverlauf und im Text kann man sich schon mal prosaisch auf den Weg entführen lassen. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Eckdaten rundet die Beschreibung ab. Das ganze wird durch Bilder aufgelockert, die schon mal einen Eindruck der Tour vermitteln.

Bei jeder Tour findet sich zudem eine Empfehlung einer Sehenswürdigkeit in der Nähe. Wenn es mit der Motivation der Kleinen auf der Wanderung nicht klappt, kann man ja versuchen, hiermit zu punkten.

Übersichtliche Tourenbeschreibungen
Übersichtliche Tourenbeschreibungen

Das Buch kostet in Deutschland 14,95 € und ist direkt über den Verlag oder den Buchhändler des Vertrauens erhältlich.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Stefan für die Bereitstellung des Buchexemplars.

Flattr this!

2 KOMMENTARE

  1. Muss ich mir mal in meinem Buchhandel genauer ansehen.
    Meine Kids ziehen mittlerweile leider auch nicht mehr ohne weiteres mit, wenn wir eine Tour unternehmen wollen und zwingen bringt natürlich überhaupt nichts, wenn dann eher das Gegenteil (weiß ich noch aus meiner Kindheit ;))!
    Daher bin ich einmal gespannt auf die Sehenswürdigkeiten der Touren und versuch dann auch gleich die Kids in die Planung mit einzubinden.

    Danke für die kleine Review des Buches und Gruß,
    Flori

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT