Risiko beim Klettern

1
384

Im aktuellen Panorama Heft des Deutschen Alpenvereins findet sich eine Ausgabe des Magazins der Jugend des Alpenvereins. Diese Ausgabe beschäftigt sich mit dem Thema Risiko. Dabei wird zum einen auf das Risiko beim Bergsport im Allgemeinen und das Lawinenrisiko beim Freeriden im Besonderen eingegangen. Besonders der letzte Beitrag untermauert einen viel benutzten Vergleich, den viele Kletterer benutzen, nämlich, dass die Fahrt zum oder vom Berg wesentlich gefährlicher ist, als das Klettern an selbigem. Besonders gefallen hat mir die letzte Feststellung:

“Die Frage “Geht vom Klettern ein erhöhtes Risiko aus?” kann also beantwortet werden: Ja, wenn man dafür eine Leiter benutzt.” (Quelle: Knotenpunkt – Magazin des DJAV Ausgabe 06/2008)

Flattr this!

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT