Outdoor ToDo Liste 2010

6
781

Das Freiluft Blog ruft zur Blogparade über die guten Vorsätze der Outdoor-Fraktion und fragt, ob man eine ToDo Liste für 2010 hat. Hab ich! Und hier ist sie:

Einen weiteren Cache der “Grosse Abenteuer”-Serie legen: Ich habe gutes Feedback zu meinen Caches der “Grosse Abenteuer” Serie bekommen, verbunden mit dem Ruf nach mehr. Sollt Ihr haben! Eine Idee geistert bereits im Kopf.

Das zuletzt vernachlässigte Paddeln wieder forcieren: Ich habe mir vorgenommen, wieder vermehrt paddeln zu gehen. Nicht nur im Wildwasser, sondern auch mit dem Nachwuchs auf gemässigteren Gewässern.

Eine Hochtour in den Alpen durchführen: In diesem Jahr würde ich gerne eine Hochtour in den Alpen unternehmen. Ob, wie, wo und wann gibt es dann im Blog zu lesen.

Im Pickup Camper durch die Kanadischen Rockies: Eine lang gehegte Idee soll in diesem Jahr verwirklicht werden. Im Pickup Camper ins Outdoor-Paradies schlechthin – in die kanadischen Rocky Mountains. Die Tourplanung hat bereits begonnen.

Regelmässig zum Klettertraining: Ohne Fleiss, kein Preis!

Outdoor-Spirit Filmabend organisieren: Unsere Outdoor-Filmabende im kleinen Freundeskreis erfreuen sich seit Jahren grosser Beliebtheit. Mir schwirrt da so der Gedanke im Kopf herum, so einen Filmabend in etwas  grösserem Maßstab durchzuführen. Bestünde in der Rheinlandecke Interesse an einem lockeren multimedialen Saisonrückblick?

Was haben wir sonst noch vor? Raus, raus, raus! Zelten mit der ganzen Familie, so oft es geht. Und dabei möchte ich meine Dutch Oven Kochkünste verfeinern.

6 KOMMENTARE

  1. Da gehört noch zu: Einen schönen langen Multi mit den Kindern machen….
    Sollten wir wirklich mal ins Auge fassen

    Gruß
    Uwe

  2. Das hört sich recht ähnlich zu meiner liste an.

    1. regelmäßig klettern gehen
    2. gletscherkurs in Österreich machen
    3. Hochtour in der Schweiz machen
    4. wieder mehr paddeln gehen (flachwasser, drachenboot, kanupolo), wildwasser fahren war ich schon lange nicht mehr.
    5. so oft wie möglich rauskommen mit bahn oder fahrrad, zelt und wanderschuhen etc.

    nur einen eigenen cache mag ich nicht legen. ich suche lieber. ausserdem gibt es inzwischen mehr als genug caches. 😉

  3. Kann eine Hochtour in der Schweiz nur empfehlen! Lässt sich auch gut mit einer Kajaktour auf dem Vorderrhein verbinden…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here