Outdoor-Spirit Podcast #6 – Die Auferstehung

    5
    732

    So, da habe ich ja einen Großteil meiner guten Vorsätze schon erfüllt. Eine neue Folge des Outdoor-Spirit Podcasts ist aufgenommen worden. Ein Re-Launch sozusagen. Die letzte Folge ist ja auch schon ein wenig her – knappe zwei Jahre um genau zu sein. Neues Format – Neues Glück könnte man meinen und ich habe wirklich große Lust, diesen Podcast in dieser Form gedeihen zu sehen. Denn wir wissen zwar nicht, wo die Reise hingeht, aber das wird sich zeigen.

    Mit von der Partie ist der Robert, mit dem wir schon so manches Abenteuer bestanden haben. Robert ist auch bei Twitter zu finden und hätte gerne ein paar mehr Follower. Zumindest mehr als die vier, die er im Moment hat.

    Wir starten ein wenig chaotisch und springen munter durch die verschiedenen Themen. Egal, wir wollte ja nicht Agendapunkte abarbeiten, sondern ein wenig plaudern.

    Hier die Themen:

    Also wir hätten Lust weiterzumachen. Schliesslich müssen die Rühreier mit Zwiebeln noch weg. Wir hoffen, Euch hat die neue Folge auch gefallen, auch wenn es ein wenig holterdipolter durch den Gemüsegarten ging.

    Aber eigentlich hatte ich mir das genauso vorgestellt.

    Flattr this!

    5 KOMMENTARE

    1. Den Gibts nachher auf der Arbeit; freue mich schon.
      Hat der Podcast eigentlich einen eigenen RSS Feed? Wenn ja, wie lautet er?

    2. Danke, aber die Suchfunktion im Podcatcher war fixer 😉 Könnte aber imho ruhig besser im Blog zu finden sein.

    3. hach, was für ein nettes Werk. Danke für die Konserve, damit habt ihr mit ganz ordentlich die Nachtschicht versüßt! Schön mal wieder von Dir //euch) zu hören. Den Feed hatte ich nicht mehr im Podcatcher, da ich seitdem ein paar Plattformen und Tools weiter gezogen bin, aber nun ist er wieder an seinem Platz. (Anregung: Den RSS-Feed zum Podcast könnte man nochmal gut sichtbar hier irgendwo hin pinnen).

      Ansonsten fand ich es etwas schade, Euch live verpasst zu haben. Klar, bei der Debutsendung ist noch etwas Unsicherheit drin, aber da ja alles sehr gut lief könnte man das ja weiter führen. In diesem Falle würde ich mir einen Kalenderlink wünschen, damit man sehr bequem im Blick hat, wann es eine neue Show zum Live hören gibt. (Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen).

      Was den Outdoor-Mampf angeht, so könntet ihr hier evtl etwas Aufklärung finden: http://omegataupodcast.net/2012/07/99-lebensmittelchemie/

      Ansonsten sucht euch bitte vorh3er die Nummer vom zuständigen Giftnotruf heraus 😉

      Bin gespannt auf die nächste Folge!

      PS:
      Ach ja, kleine Anregung noch hinterher: Ein Bild im Feed wäre schick, damit der Podcacher nicht nur was für die Ohren sondern auch fürs Auge bietet.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT