Nase voll von Dosenravioli?

1
1182

Ok, ok, das letzte (und auch das erste) Dosenravioli wurde bei uns vor gefühlten 20 Jahren beim Campen geöffnet. Und ich will dem Gericht auch gar nicht an den Karren fahren, spielt es doch im erwachsen werden der meisten von uns eine nicht unbeträchtliche Rolle.

Aber seien wir mal ehrlich, unterwegs beschränkt sich die Menüauswahl doch eher auf einfache und schnelle Gerichte. Nudeln mit Soße – der Klassiker. Geht auf dem mehrflammigen Gaskocher genauso gut, wie auf dem kleinen Spiritusbrenner.

Doch es geht auch anders.

Filets im Speckmantel

Bei Camp-Cook.com gibt es eine outdoor cooking Bibel als pdf zum download. Allerlei Köstlichkeiten auf 570 Seiten. Nun wird nicht jeder einen Dutch Oven mit auf Touren nehmen, aber ein paar Anregungen kann man sich dennoch holen.

Ich würde ja schon gerne mal die neidischen Blicke der Zeltnachbarn sehen, wenn der köstliche Duft von leckeren Rouladen über den Platz weht…

Flattr this!

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT