Lagerfeuergeschichten 2 – Kein Cache in Cache Creek

1
580

Im Sommer 2010 verbrachten wir den Urlaub in Kanada und erkundeten im Pickup-Camper die Gegend zwischen Vancouver und den kanadischen Rockies. Und natürlich hatten wir jede Menge Geocaches in der Datenbank auf dem Netbook. Vor Ort wurden dann jeweils die Caches auf das 60er geladen und bei Bedarf wurde die eine oder andere Dose gesucht.

Auf der Fahrt von den Rockies zurück Richtung Vancouver passiert man auf dem Trans Canada Highway einen Ort namens Cache Creek. Auf dem Weg in die Rockies sind wir hier schon einfach durchgerauscht, nur die hohen Berge im Sinn. Auf der Rückfahrt sollte es nun zumindest einen Zwischenstopp geben. Die deutsche Dosenlegementalität im Kopf, bin ich fest davon ausgegangen, dass am Ortseingang zumindest ein Mikro liegt. Doch weit gefehlt. Ein Blick in die Datenbank ergab ein trostloses Bild. Irgendwie war nichts in der unmittelbaren Umgebung, was in unser Beuteschema gepasst hätte. Ich gebe ja zu, dass wir keine grossen Umwege fahren und keine Abstecher machen wollten. Dafür war die Zeit zu knapp.

Na ja, dann gab es eben nur ein Logproof ohne Log und gänzlich ohne Dose.

Ohne Log in Cache Creek

Flattr this!

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT