Coinrennen der etwas anderen Art

0
336

So, seit Freitag habe ich zum ersten Mal eine Coin in freier Wildbahn ausgesetzt. Bisher waren mir die Talerchen einfach zu schade, um eventuell irgendwann im Coin-Nirvana zu verschwinden.

Doch die Bedenken wurden weggewischt und eine Coin auf die Reise geschickt. Und es soll nicht einfach eine Reise von Cache zu Cache sein, sondern wir haben uns eine kleine Mission ausgedacht.

Uns schwebt im Moment ein Urlaub in Kanada mit Kind und Kegel im Kopf herum. Nachdem wir in den vergangenen Jahren im Sommer immer auf Campingtour durch Deutschland waren, darf es dieses Jahr ruhig estwas weiter weg gehen.

Und hier kommt die coin ins Spiel. Bisher sind die Planungen der Reise noch nicht konkret geworden. Deshalb stelle ich mir die Frage, wer es wohl am schnellsten nach Vancouver schafft – unsere Coin oder wir. Es ist also ein Rennen zwischen Coin und Owner. Insgeheim hätte ich ja nichts dagegen, wenn der Coin von uns dort gefunden und wieder eingesammelt würde. Mal schauen, wie sich die Sache entwickelt.

Flattr this!

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT