[Ausrüstung]: Das Berghaferl

1
489

Gute Ausrüstung muss nicht immer teuer oder gar aufwändig sein, um auf Tour wertvolle Dienste zu leisten. Am vergangenen Wochenende beim Zelten habe ich so ein Ding wieder mal benutzt – das Berghaferl.

Vor mehreren Jahren gekauft, haben sich die unverwüstlichen Tassen mittlerweile zu einem ständigen Begleiter auf Touren entwickelt, die als einer der ersten Gegenstände in der grossen Kiste verstaut werden. Sie lassen sich als Tasse, Suppenschüssel, Müslibecher oder Schöpfkelle benutzen. Das Handling ist recht angenehm, aufgrund der Form und des Henkels lässt sich die Tasse gut greifen. Auf der Innenseite sind Messangaben zu finden, die eine Dosierung erleichtern sollen. Die Tasse fasst 300ml und wiegt 55 Gramm und sollte so in jedem Rucksack Platz finden.

Das Berghaferl ist in einschlägigen Outdoor-Geschäften zu erwerben. Unter anderem bei den Bergfreunden für lediglich 1,45 €.

Ach ja, bei der Tour am Wochenende waren wir mit “grossem” Gepäck unterwegs und hatten Teller und Tassen dabei. Aber keine Kelle, um das Chilli aus dem Dutch Oven zu löffeln. Dafür das Berghaferl!

[ad#Article bottom]

Flattr this!

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT